Ist Wassereis wirklich vegan? – Die Wahrheit über das beliebte Sommer-Snack


🌞 Der Sommer ist da und mit ihm unsere Lieblings-Sommer-Snacks. Besonders beliebt bei Groß und Klein ist Wassereis! Aber ist Wassereis wirklich vegan? Das erfährst du in diesem Beitrag!🍦

Was ist Wassereis?

🍭 Wassereis ist ein beliebtes Sommer-Snack, der aus Wasser, Zucker und künstlichen Aromen hergestellt wird. Der größte Vorteil von Wassereis ist, dass es nicht nur lecker, erfrischend und kalorienarm ist, sondern auch preiswert und in fast jedem Supermarkt erhältlich ist. 🙌

Ist Wassereis vegan?

🌱 Im Allgemeinen ist Wassereis vegan. Es enthält keine tierischen Produkte wie Milch, Eier oder Honig. Allerdings gibt es in einigen Sorten möglicherweise Zusatzstoffe, die aus tierischen Produkten hergestellt wurden. 🐄

Welche Zusatzstoffe sollten Vegane meiden?

🚫 Als Veganer/in solltest du vermeiden, Wassereis zu konsumieren, das Glycerin enthält, da es häufig von Tierfett stammt. Gelatine, die oft als Stabilisator in vielen Lebensmitteln verwendet wird, kann ebenfalls aus Tierhaut hergestellt werden.🐖

Welche Sorten Wassereis sind Vegan?

🌈 Zum Glück gibt es auch viele Wassereis-Sorten, die vegan sind. 💯 Achte beim Kauf auf die Inhaltsstoffe und vermeide Sorten, die Glycerin oder Gelatine enthalten. Wenn du dir nicht sicher bist, welches Wassereis vegan ist, frage einfach den Verkäufer.

Fazit

🍦 Wassereis ist ein erfrischender und leckerer Sommer-Snack, der in den meisten Fällen vegan ist. Wenn du Veganer/in bist, achte auf die Inhaltsstoffe, um sicherzustellen, dass es keine tierischen Produkte enthält. Greife lieber zu einer Sorbeteis Sorte, wenn du ganz sicher gehen möchtest.🌱

Video: Wie du selber veganes Wassereis machst



Siehe auch  Ist Sushi vegan? Eine genaue Untersuchung der Zutaten.

Kategorisiert in: